Weitere Bilder:

ee_144

Carl Bechstein, Seltener Prunkflügel mit Bronzereliefs, um 1930

  • Mahagoni, Palisander, Bronze
  • Berlin, Deutschland, um 1930
  • Hersteller: C. Bechstein Flügel- und Pianino-Fabrik, Berlin
  • Fabriknummer: 137264
  • Tonumfang: 7 1/3 Oktaven
  • Zwei originale Bronzereliefs; eines gestaltet nach dem antiken Fresko der „Amorettenverkäuferin“
  • Dieser Salonflügel ist ein so genannter ‚Prunkflügel‘, der nur in wenigen Exemplaren bei C. Bechstein gebaut wurde
  • Gesamtlänge: 203 cm
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email