Schrank, Bereich Bremen um 1810

Schrank Bereich Bremen um 1810 Pyramiden-Mahagoni auf Eiche Zwei Türen, zwei Sockelschübe Drei Einlegeböden, Original Schloss sehr seltene außergewöhnliche Verriegelung der zweiten Tür, Schrank ist zerlegbar Abmessungen: H: 296 cm B: mit Gesims 228 cm im Korpus 216 cm T:  mit Gesims 73 cm Korpus 68 cm

Schrank / Dielenschrank, Barock um 1750

Schrank / Dielenschrank Barock um 1750 Nussbaum, Eiche 3 Flachsäulen mit ionischen Kapitellen, Quetschfüße Kleiderstange Schellack handpoliert, voll restauriert H: 211 cm B: im Gesims 194 cm, im Korpus 166 cm T: im Gesims 71 cm,  im Korpus 59 cm

Sekretär Berlin / Brandenburg um 1825 / 1830

Sekretär Berlin / Brandenburg um 1825 / 1830 Birke mit ebonisierten Schlüsselschildern, ebonisierte Schreibfläche mit diversen Geheimfächern, mit reichhaltigem Innenleben Schellack handpoliert, voll restauriert H: 185 cm H der Schreibplatte: 80 cmB: 105 cm T: 49 cm

Vitrinen-Aufsatz-Schrank, Frankreich um 1830

Vitrinen-Aufsatz-Schrank  Frankreich um 1830 Kirschbaum Schlüsselschilder aus Ebenholz zwei Einlegeböden Schellack handpoliert, voll restauriert Abmessungen: H: 208 cm B: 118 T: 53 cm

Garderobenschrank Biedermeier um 1830, Österreich

Garderobenschrank Biedermeier um 1830, Österreich feinste Fadenintarsien, Nussbaum Vier Einlegeböden Schellack handpoliert, voll restauriert Abmessungen: H: 174 cm B: 89 cm T: 46,5 cm

Pfeiler-Konsol-Tischchen / Schränkchen – Frankreich um 1810

Pfeiler-Konsol-Tischchen-Schränkchen Frankreich um 1810 mit Rollade und Schublade Nussbaum, auch rückseitig funiert und poliert Schellack handpoliert, voll restauriert Abmessungen: H: 77 cm B: 42 cm T: 33 cm

Mainzer Dielenschrank, Barock 1748

Nussbaum, Original Schloss mit drei Zungen – Initialien und Baujahr auf dem Schlüssel „JED 1748“, Schlüssel, Beschläge aus Messing vollständig Original, Schellack Handpolitur schräg gestellte Lisenen mit korinthischen Kapitellen drei Einlegeböden, zwei Schubladen im Sockel Schellack handpoliert, voll restauriert Abmessungen: H: 224 cm B: im Gesims 215 cm, im Korpus 200 cm T: im Gesims 70 cm, im Korpus 63 cm

Vitrinenschrank Frankreich um 1810

Vitrinenschrank Frankreich um 1810 Kirschbaum, Messingfüße Shellack handopoliert, voll restauriert Abmessungen: H: 184 cm B: 145 cm (im Gesims) / 138 cm (im Korpus) T: Gesims 42 cm, Korpus 37 cm

Dielenschrank Frankreich um 1830 / 1835

Dielenschrank Frankreich um 1830 / 1835 Kirschbaum, eingelegte Ebenholu Schlüsselschilder Schellack handopoliert, voll restauriert Abmessungen: H: 188 cm B: 147 cm (im Gesims), 135 cm (im Korpus) T: 56 cm (im Gesims), 50 cm (im Korpus)

Vitrinenschrank Frankreich um 1830

Vitrinenschrank Frankreich um 1830 Kirschbaum Shellack handopoliert, voll restauriert H: 208 cm B: 170 cm (im Gesims) 154 cm (im Korpus), T: 49 cm (im Gesims), 40 cm (im Korpus)

Vitrinenschrank Biedermeier, Österreich um 1820

Vitrinenschrank Biedermeier, Österreich um 1820 wilde Kirsche mit ebonisierten Einfassungen, Schlüsselschildern und Galerie aus Ebenholz mit vier Einlegeböden signiertes Schloss mit den Buchstaben HP Abmessungen: B: 125 cm T: 40 cm H: 185 cm

Dielenschrank Mitteldeutschland um 1810

Dielenschrank Mitteldeutschland um 1810 Esche Schellack handpolitur Original Schloss und Schlüssel, Vier Einlegeböden, zerlegbar Abmessungen: B: 171 cm (im Koprous) B: 183 im Gesims T: 56 im Koprus T: 63 im Gesims H: 239 cm

Säulenschränkchen Nussbaum, ca. 1810/15 Frankreich

Säulenschränkchen Nussbaum, ca. 1810/15 Frankreich Voll restauriert und Shellack handpoliert Orginial Zustand Seitliche eingelegte aufklappbare Handgriffe aus Messing in der Vorderfront ein Schubfach, ein Rollenfach, eine Tür Flachsäulen in Form ägyptischer Kariatyden original Marmorabdeckplatte auch rückseitig poliert, daher toll im Raum stehend auf kleinen Messingrollen stehend Maße: B: 38 cm x 36 cm H: 79 cm

Konsol-Schränkchen, Frankreich um 1880

Konsol-Schränkchen Nussbaum, voll restauriert, Shellack Handpoliert feine Einlegearbeiten aus diversen Edelhölzern Messingbeschläge, Frankreich, um 1880 B: 48,5 cm T: 35,5 cm H: 80 cm

Dielenschrank, Frankreich um 1800

Dielenschrank Frankreich, um 1800 Kirschbaum flankiert von zwei Vollsäulen mit feinsten Messingkapitellen und Basen

Eckaufsatzschrank, Norddeutschland, Biedermeier um 1830

Eckaufsatzschrank Pyramidenmahagoni Norddeutschland Biedermeier um 1830 Shellack handpoliert, voll restauriert

Dielenschrank , Süddeutschland in Kirschbaum, Biedermeier um 1815

Dielenschrank, Süddeutschland Kirschbaum Biedermeier um 1815 ebonisierte Pilaster auf den Lisetten mit ägyptischen Karyatiden Spitzfüße

Eckvitrinen-Aufsatzschrank, Biedermeier-Stil um 1880, Süddeutschland

Eckvitrinen-Aufsatzschrank, Biedermeier-Stil um 1880, Süddeutschland in Kirschbaum Einlegeböden stufenlos verstellbar Innenseitig hell lackiert Außen Schellack Handpolitur

Halbschrank Frankreich um 1835, Mahagoni auf Eiche

Halbschrank Frankreich um 1835, Mahagoni auf Eiche Zweitürig mit Schubfach. Schellack handpoliert und vollrestauriert. Mahagoni auf Eiche furniert – also etwas sehr Solides. Maße: Breite: 107 cm / Tiefe: 47 cm / Höhe: 93 cm

Trumeau – Halbschrank, Frankreich um 1810

Trumeau – Halbschrank, Frankreich um 1810 Kirschbaum, Schellack handpoliert, vollrestauriert. Auf Lisenen aufgesetzte Pilaster Maße: Breite: 61 cm / Tiefe: 45 cm / Höhe: 93 cm

Halbschrank, Mitteldeutschland, Barock um 1750

Halbschrank, Mitteldeutschland, Barock um 1750 Eintürig, Nussbaum, Füllung und Lisenen mit Nussbaum Hirnholz Quetschfüße, Schellack handpoliert, vollrestauriert. Maße: Breite: 91 cm / Tiefe: 54 cm / Höhe: 79 cm

Konsol-Schränkchen um 1810, Kirschbaum, Süddeutschland

Konsol-Schränkchen um 1810, Kirschbaum, Süddeutschland als Halbtonne, mittig eine Tür mit Mittelschloss (interessanter Mechanismus siehe Detailbild) Ebenholz Schlüsselbuchse, Großer Schub unter den beiden Vollsäulen. Schellack handpoliert – Originalzustand – voll restauriert Maße: Breite: 79 cm / Tiefe: 40 cm / Höhe: 87 cm

Dielenschrank um 1750, mitteldeutsch

Dielenschrank um 1750, mitteldeutsch Massives Nussbaum, mit drei Einlegeböden, Quetschfüßen Einlegearbeiten aus Bein, mittig zerlegbar, außenliegende Messingfitschen Original Schloss, Schlüssel, Riegel aus Eisen abgeschrägte kassettierte Lisenen, zwei Türen mit jeweils zwei vorspringenden Kassetten an den Ecken mit floralem Schnitzwerk voll restauriert, Schellack Handpolitur, gewachst   H: 205 cm B: 177 cm im Gesims B: 158 cm im Korpus T: 60 cm

Barock-Dielenschrank, Wellenschrank um 1750, Zürich

Barock-Dielenschrank, Wellenschrank um 1750, Zürich Nussbaum, Originalschloss und Schlüsselschild aus Messing, Schloss und Schlüsselschild reich ziseliert Quetschfüße, Inneneinteilung bestehend aus einer Mittelwand, einem Einlegeboden im oberen Bereich im linken Teil drei weitere halbe Böden, linke Tür wird durch eine Schnappverriegelung gehalten voll restauriert, Schellack Handpolitur, gewachst   H: 197 cm B: 205 cm im Gesims B: 183 cm im Korpus T: 74 cm

Dielenschrank um 1835 Frankreich

Dielenschrank um 1835 Frankreich Kirschbaum, Schlüsselschilder aus Ebenholz eingelegt, Zweitürig mit Mittelsteg, vier Einlegeböden, abgeschrägte Lisenen, Original Schloss und Schlüssel, vollrestauriert, Schellack Handpolitur   H: 220 cm B: 130 cm T: 53 cm

Dielenschrank um 1830 Ungarn

Dielenschrank um 1830 Ungarn Kaukasischer Nussbaum, Bandintarsien aus Ahorn, Lisenen, Schlagleiste und Kopfleiste aus birkenwurzelholz furniert Innenseitig vier Einlegeböden, Schlüsselschild in Wappenform aus Birkenwurzelholz eingelegt, wunderschönes Furnierbild in Form einer erwachenden Blüte, Originalschloss, voll restauriert, Schellack Handpolitur H: 213 cm B: 124 cm T: 60 cm

Kommodenaufsatzschrank Spätbarock um 1760

Kommodenaufsatzschrank Spätbarock um 1760 Mitteldeutsch, Walnussholz, Bandintarsien aus Ahorn und Ebenholz Original Schloss, Messingbeschläge, Innen vier Einlegeböden und drei kleine Schubfächer Im Unterteil zwei durchgängige Schubfächer und darüber liegend zwei halbe Schubfächer mit Schloss und Schlüssel gerundete Lisenen, Rückwand kassettiert aus Eichenholz, Oberteil vollständig zerlegbar Vollrestauriert, Schellack Handpolitur   H: 220 cm B: 150 cm T: 60 cm

Pfeiler-Schrank, Österreich um 1820 / 1825

Pfeiler-Schrank Österreich um 1820 / 1825 Mahagoni auf Eiche mit Ebenholz-Einlagen eintürig mit oben liegendem Schub innenseitig drei Einlegeböden stufenlos verstellbar voll restauriert, Schellack handpoliert H: 166 cm B: 77 cm T: 45 cm

Dielenschrank um 1770 / 1780, Elsass 

Dielenschrank um 1770/ 1780, Elsass  Nussbaum, reichhaltige Einlegearbeiten aus Ebenholz, Ahorn und Zwetschge (Rauten, Bänder siehe Foto) außenliegende Eisenfitschen, Original Schloss mit zwei Zungen und zusätzlicher Stangenverriegelung, Schlüssel, Beschläge,  linke Tür mit Schnappverriegelung drei Einlegeböden,  abgeschrägte Lisenen, vollrestauriert, Schellack Handpolitur, gewachst H: 240 cm B: 154 im Korpus // B: 182 cm im Gesims T: 62 cm im Korpus // T: 76 cm im Gesims

Vitrinenschrank um 1800 / 1810, Frankreich

Vitrinenschrank um 1800 / 1810, Frankreich Pflaume (Rarität) Vollsäulen, vier Einlegeböden, Messingbeschläge, vollrestauriert, Schellack Handpolitur H: 242 cm B: 134 vm T: 61 cm

Dielenschrank um 1845, Süddeutschland 

Dielenschrank um 1845, Süddeutschland  Esche, drei Einlegeböden, zwei Schubladen im Fußsockel, Schlüsselschild Ebenholzeinlegearbeit zerlegbar, Schellack Handpolitur H: 189 cm B: 123 cm T: 49 cm

Dielenschrank um 1810 / 1820, mitteldeutsch

Dielenschrank um 1810 / 1820, mitteldeutsch Kirschbaum, zerlegbar Schlüsselschilder aus eingelegtem Ebenholz, weit vorragendes Gesims mit wunderschöner Maserung An vorderen Füßen Applikationen in Form eines Fächers Vollrestauriert, Schellack Handpolitur   H: 225 cm B: 179 cm im Korpus B: 209 cm im Gesims T: 62 im Korpus T: 78 cm im Gesims

Dielenschrank um 1750 Bereich Lübeck

Dielenschrank um 1750, Bereich Lübeck Mahagoni massiv Stern und Fächerintarsien aus Ahorn und Ebenholz Nach Innen gewölbte Lisenen Ziseliertes Messingschild, Original Messing-Schlüssel und Messingschloss, Original Schubriegel, vier Einlegeböden Vollrestauriert, Schellack Handpolitur   H: 236 cm B: 274 cm im Gesims B: 230 cm im Korpus T: 64 cm im Korpus T: 84 cm im Gesims

Büchervitrinenschrank um 1880 im Empire-Stil, Frankreich

Büchervitrinenschrank um 1880 im Empire-Stil, Frankreich Schwarze Lackoberfläche, Holz Eiche Messingeinfassung und Applikationen Dreitürig, drei Schübe im Sockel, zerlegbar Vollständig restauriert H: 203 cm B: 195 cm T: 49 cm  

Barock-Eckschrank um 1750, Bereich Hessen

Barock-Eckschrank um 1750, Bereich Hessen Nussbaum Innenseitig grau gefasst, vollrestauriert Schellack handpoliert H:196 cm Schenkel: 55 cm / 57 cm

Dielenschrank um Spätbiedermeier um 1840 / 1845, Frankreich (verkauft)

Dielenschrank um Spätbiedermeier um 1840 / 1845, Frankreich   Kirschbaum Zweitürig, Sockelschub, drei Einlegeböden, zwei kleine Schubfächer unter dem oberen Einlegebboden Messingbeschläge, Vollrestauriert, Schellack handpoliert H: 195 cm B: 135 cm T: 51 cm

Schrank um 1820, Frankreich

Schrank um 1820, Frankreich Aus wunderschönem Kirschbaum. Schlüsselschild aus Ebenholz eingelegt, drei Einlegeböden Vollrestauriert, Schellack handpoliert

Ein PAAR – Biedermeier-Dielenschrank

BiedermeierDielenschrank

Ein PAAR – Biedermeier-Dielenschrank um 1830, Ungarn Nussbaum Zwei ebonisierte Vollsäulen, Messingbeschläge, vier Einlegeböden Klotzfüße, Stangenschloss, Phantastischer Zustand!   H: 198 cm B: 125 cm T: 57 cm   Wie gesagt: Es sind zwei baugleiche Schränke vorhanden.