Portfolio

Dielenschrank um 1750, mitteldeutsch

Dielenschrank um 1750, mitteldeutsch

Massives Nussbaum, mit drei Einlegeböden, Quetschfüßen

Einlegearbeiten aus Bein, mittig zerlegbar, außenliegende Messingfitschen

Original Schloss, Schlüssel, Riegel aus Eisen

abgeschrägte kassettierte Lisenen, zwei Türen mit jeweils zwei vorspringenden Kassetten an den Ecken mit floralem Schnitzwerk

voll restauriert, Schellack Handpolitur, gewachst

 

H: 205 cm

B: 177 cm im Gesims

B: 158 cm im Korpus

T: 60 cm

Related Posts: